Mobile Stammholzentrindung

Die Weiß GmbH Holzentrindung verfügt über drei Entrindungszüge Typ "Klosterreichenbach". Die ursprünglich von der Firma Doll gebauten Züge wurden im Laufe der langjährigen Erfahrung im Arbeitsalltag von uns ständig überarbeitet und verbessert. Beispielsweise wurden unsere Maschinen mit moderner Load-Sensing Hydraulik und intelligenten CAN-Bus Steuerungen ausgestattet. Dies erlaubt eine komfortable Bedienung und eine Senkung des Energieverbrauchs.

weitere Merkmale unsere Entrindungsanlagen:

  • max. Stammdurchmesser: 95cm
  • Stammlänge: 2,5m bis unbegrenzt
  • Sehr flexible Arbeitsweise: Aufnahme des Holzes ist rechts und links möglich, die zweigeteilte Maschine lässt sich flexibel aufstellen, Entrindung im Wald, auf Nasslagerplätzen und in Sägewerken
  • Alle Anlagen verfügen über eine geeichte Vermessungsanlage
  • sehr wendiger und steigfähiger Zug durch Allrad LKW und Zusatzantrieb am Anhänger. Der Anhänger verfügt zusätzlich über eine Selbstfahreinheit
  • Schonung der Waldwege durch Achslastverteilung auf sieben Achsen
  • Umweltschonend durch biologisch abbaubares Hydrauliköl und niedrigen Energieverbrauch
Bildergalerie Video ansehen